Warteschleife

Jede Frau, die versucht schwanger zu werden und dabei den Zyklus über Nfp oder eine andere Methode beobachtet weiß, wann ihr Eisprung war. Wenn man nicht gerade Zyklusstörungen hat und vorher schon ewig auf den Eisprung warten musste, kommt dann die schlimmste Zeit im Zyklus: die Warteschleife.

Hoffnung und Enttäuschung

Vor genau zwei Jahren startete mein erster Kinderwunschzyklus und in dieser Zeit habe ich viel Zeit damit verbracht zu hoffen und enttäuscht zu werden. Und ich bin eine ziemlich enthusiastischer Hoffende mit Kopfkino und Aufgeregtheit und allem drum und dran. Am Anfang war jedes Zyklusende deswegen niederschmetternd, aber wie bei allen Dingen im Leben, wird es irgendwann zur Gewohnheit. Man gewöhnt sich daran enttäuscht zu werden.

Luxusprobleme

Immer wenn ich bei Facebook oder auch in Foren von Problemen lese, die meine Mitmenschen mit ihren Kindern haben, rege ich mich auf. Wie können sie sich auch nur für eine Sekunde beschweren, haben sie doch das, was ich mir für mich selbst so verzweifelt wünsche! Genauso wird es wahrscheinlich Menschen gehen, die bei meine Berichte lesen, in denen ich von meiner großartigen Ehe berichte und trotzdem jammere, dass es mit dem Baby nicht klappen will. Denn im Grunde haben die meisten von uns doch nur Luxusprobleme.